Heiler gesucht!

Es sind heftige Zeiten. Auf die ein oder andere Weise für alle von uns. Du fühlst dich erschöpft, ausgelaugt, ideenlos, machtlos, sogar regelrecht krankt? Du hast schon so viel gemacht, gedacht, getan und hast dennoch das Gefühl der "grüne Zweig" ist weiter entfernt denn je? Aber du WILLST es anders?!

 

Dann bewirb dich als Heiler - als Selbstheiler - für 3 Intensiv-Heil-Sessions mit mir. 

 

Schreib mir einfach eine Mail mit folgenden Punkten:

 

- dein Name und Geburtsdatum

- dein Ausbildungsberuf und was du jetzt arbeitest bzw. gerne arbeiten würdest

- warum du gerne (Selbst-)Heiler werden möchtest

- warum ich gerade dich zum Heiler ausbilden sollte

 

Die drei Termine finden April-Mai-Juni in Köln oder Neuss oder Frankfurt statt. Das richtet sich danach, wo du wohnst und wie dein und mein Terminkalender aussehen. Falls jemand aus Berlin kommt und einen Raum an der Hand hat, ginge es auch in Berlin. 

 

Wie läuft die Heiler-Ausbildung ab?

 

Wir treffen uns an drei Tagen, die durchaus ein paar Wochen auseinander liegen können, denn dazwischen laufen viele Prozesse ab.

Jeder Termin dauert ungefähr 90 Minuten (plane 120 Minuten ein).

 

Beim 1. Termin "scanne" ich dich mittels meiner Inutition/Medialität und wir klären Fragen des Status Quo bezüglich Körper, Geist, Seele, Karma und wo du hinwillst. Dann setzte ich die Energien entsprechend deiner Bedürfnisse und Ziele.

 

Beim 2. Termin ziehen wir Bilanz, was passiert ist und ich erkläre dir anhand der Prozesse, wie energetische Heilung funktioniert und wie du sie in deinem Leben selbständig umsetzen kannst. 

 

Der 3. Termin gilt der Überprüfung der Selbstheilung und Vertiefung. Wahrscheinlich wirst du dich jetzt schon nicht mehr wiedererkennen und dein "ungesundes" Gefühl nicht mehr nachvollziehen können. 

 

ACHTUNG! Ich arbeite nur mit Menschen, die zu jedem Zeitpunkt an ihrer Eigenverantwortung festhalten. Heilsessions ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Therapeuten. Heilung funktioniert über die Stimulation oder Wiederbelebung der Selbstheilungsprozesse jedes einzelnen!

 

Bei allem, was ich lehre, hole ich jeden Mensch ganz individuell da ab, wo er sich gerade befindet und gehe auf seine Bedürfnisse oder Lebenssituation ein. Standardprogramme gibt es bei mir nicht. Ich arbeite nur mit Menschen, die wirklich ihr Leben heilen wollen. Das erfordert Mut, Aufrichtigkeit und ein gewisses Maß an sog. "Arbeit". 

 

Wenn du das willst, dann bewirb dich jetzt!

Am Ende deiner Selbstheiler-Ausbildung wirst du dich anders fühlen, anders wahrnehmen, anders denken und anders handeln!

 

Du hast mehr Klarheit über dich und dein Leben und wie du deine Ziele erreichen kannst.

 

Du hast mehr Energie und Gelassenheit.

 

Du weißt, wie du dich jederzeit selbst heilen kannst und wo du Hilfe bekommst, falls nötig. 

 

Das kostet die Selbstheiler-Ausbildung: 

- weniger als eine Odysee

- keine Nerven

- und deutlich weniger als jedes andere 1:1-Coaching oder Trainingsprogramm

 

Wenn du dich heute noch als Heiler bewirbst - bekommst du einen Rabatt von über 50 %

 

Das Ausbildungspaket kostet dich dann nur 349 Euro statt 750,00!

Der Betrag ist in einer Summe vor dem ersten Termin zu bezahlen und natürlich kann ich dir eine Quittung dazu ausstellen. 

 

Bewirb dich einfach jetzt - spätestens jedoch bis zum 22.4.2018 - per Mail und beginne noch in diesem Monat
mit deiner Heiler-Ausbildung.

 

 

0 Kommentare

Ganz gesund - ganz ohne Stress

Oder wie  meine liebe Kollegin Christina Wiedemann es schon ausdrückte: "Alles singt, schwingt und klingt."

 

Das geht, weil, wie Albert Einstein feststellte, ALLES Energie ist. Physische Phänomene/Materie ist eine Illusion. Eine Art optische Täuschung, weil wir die einzelnen Elektronen nicht sehen können und daher auch nicht, dass sie ständig in Bewegung sind. 

 

Aber es gibt Geräte um die Eigenschwingungen von "Materie" zu messen und auch um festzustellen, ob sie in Harmonie/Kohärenz zu anderer "Materie" ist. 

 

So ähnlich funktioniert auch die Bioresonanzmethode, mit deren Hilfe dieser Tage bei zweien meiner Kinder und bei mir Allergien, Pilz- und Bakterienbefall ganz einfach und schnell festgestellt und nun eine wirklich geeignete und dadurch effiziente Therapie begonnen werden konnte. 

 

Ich bin so unendlich dankbar und so begeistert, weil wir in einer Zeit leben, wo ein Verzicht auf Zucker nicht nur forciert wird, sondern in jedem Supermarkt um die Ecke massenhaft Alternativen zu haben sind. Es ist sooo einfach sich gesund zu ernähren. Wenn ich da an meine Makrobiotische Darmtherapie vor etwa 15 Jahren denke. Da wäre ich ohne das Reformhaus in unmittelbarer Nähe und das Internet verzweifelt ... oder verhungert ^.-

 

Aber es geht nicht nur um die Schwingungen unserer Nahrung, sondern auch der Bilder, Texte, Worte, Musik, Menschen, Gebäude etc. mit denen wir tagtäglich in Berührung kommen. "Nahrung" ist nicht auf Lebensmittel begrenzt, sondern ist eigentlich alles, was wir uns "einverleiben".

 

Zur Zeit prüfe ich immer wieder nach, wie es mir mit diesem oder jenem in meinem Leben geht und tatsächlich ist Verzicht auch ein Weg zur Fülle. Weil uns bewusst wird, was uns noch alles bspw. als Alternative zur Verfügung steht. Was wir alles schon haben und vielleicht noch nicht nutzen. Oder, weil uns bewusst wird, wie toll unser Leben schon ist. 

 

In diese Sinne wünsche ich euch gesundende Bewusstwerdung, bewusste Gesundung und good vibes.

 

Eure

Sonja Sophie Sonnenschein

 

 

 

0 Kommentare

Happy heal-hatschi Monday

Wenn ich jetzt schreibe, dass es gerade eine Zeit intensiver Entwicklung ist, dann kotzen mir, glaube ich, einige Leser in die Tastatur. Entschuldigt meine unflätige Wortwahl. Aber was ist das auch für ein Jahr?!?

Dachten wir 2017 noch, wir würden intensive Umwälzungen erfahren und 2018 dann die Ernte einfahren, scheint das Universum nochmal einen Zahn zugelegt zu haben. Und je schneller sich alles dreht, desto stärker werden auch die Zentrifugalkräfte, die uns nach außen und durcheinander wirbeln. 

Aber wem sage ich das. 

 

Und doch können wir sooo dankbar sein, denn wenn kein Stein mehr auf dem anderen und uns im Weg steht, können wir wunderbare neue Projekte bauen, endlich unseren Lebensweg gestalten und als der Mensch leben, der wir schon längst sind. 

Liegt an uns. Wir entscheiden. 

 

Gestern habe ich eine tolle Dokumentation über Gesundheit gesehen in der ich so viel bestätigt fand, was ich schon so lange denke und fühle. Und dennoch schreibe ich euch das mit einem Paket Taschentücher neben mir, weil ich immer noch/schon wieder erkältet bin. 

Ok, ich glaube, dass sich mein Körper gerade reinigt. Angeregt durch das intermittierende Fasten, dass ich seit drei Wochen wieder mache. Und, ich glaube, dass mein Körper die Ruhephasen einfordert, die er braucht um sich zu sortieren und mich auf den richtigen Pfad zu schicken. Ruhephasen, die wir alle brauchen. Um uns zu generieren, aber auch, was fast noch wichtiger ist, unserer inneren Stimme zu lauschen. Wenn wir uns nämlich regelmäßig in einen Dialog mit Gott begeben, ihn um Hilfe bitten, für seine Unterstützung danken und einfach mal die Klappe halten, dann geht es uns schon durch dieses einfache Mittel um Längen besser. 

Das haben ausführliche Studien bewiesen, wo Herzinfarkt-Patienten eine Meditationstechnik beigebracht wurde, und sich die Gesundheit der Menschen schon nach Wochen signifikant verbessert hatte.

Ich sag doch: wir finden alles IN uns - nicht im außen. Nicht in den Schuhen, Büchern, Autos, anderen Wohnorten, neuen Partnern. IN UNS!

 

Ist das nicht großartig?!

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine stille, informative, dialogreiche, heilsame Woche.

0 Kommentare

Jetzt heilt sie doch

Ich habe mich lange gewehrt, viele Jahre. Erfolglos. Seit mir vor über zehn Jahren eine Auraleserin meine Berufung, Heilerin,  und meine Seelenplan erklärt hat, habe ich vieles ausprobiert, mit meinem Verstand verschlimmbessert, Erfolge fehlinterpretiert, gelernt, gelesen und nochmal gelernt, dass ich doch nichts anderes kann und will als Menschen helfen. Das passende Helfersyndrom habe ich inzwischen auch geheilt. Zum Glück. Denn sonst könnte ich nicht so gut tun, was ich seit schon immer eben tue: heilen. 

Mir wurden viele Gaben gegeben, aber die auffälligste, schönste, schwerste, bedeutungsvollste ist meine Medialität. Du kannst es auch Sensitivität, Empathie oder Intuition nennen. Am Ende ist das völlig schnuppe, dann es geht nur darum, dass ich Energien wahrnehme, auf visueller, haptischer, auditiver und emotionaler Ebene. Und es ist verdammt nochmal meine Aufgabe diese Informationen den Menschen zur Verfügung zu stellen, damit sie sich endlich nicht mehr wie strafversetzt auf dem falschen Planeten vorkommen und ihr Leiden beenden können. 

Genau. Nicht ich beende euer Leiden. Das kann nur jeder selbst. 

Ja, sorry, ich kann euch schon wieder nicht diese verdammte Eigenverantwortung abgeben. Habe ich selbst lange genug versucht loszuwerden. Sie klebt an uns wie unsere Haut an unserem FLeisch. Aaaaaahhhh!

 

So. Jetzt wisst ihr Bescheid. Wer noch mehr Details über sich, sein Leiden, seine Berufung, seinen Seelenplan und seine Heilung erfahren möchte, der kann eine Heilsession gewinnen oder einen Termin seiner Wahl vereinbaren.

 

Um zu gewinnen, einfach hier unter dem Blogartikel kommentieren, warum du gerne eine Heilsession gewinnen möchtest. Freitagabend, 23. März um 23 Uhr werde ich aus allen Teilnehmern die Gewinner ziehen und benachrichtigen. Gerne dürft ihr den Artikel auch teilen.

 

Die Sessions finden dann am 6. und 13. April in Köln-Junkersdorf statt. 

 

Viel Erfolg!

1 Kommentare

Jetzt ist Schluss

 

"Ernsthaft?!"

 

Ist das auch eine Frage,

die du dir gefühlte 100 mal am Tag stellst.

So oft ist es mir unbegreiflich, dass ich doch

ein Marsianer unter Erdlingen sein soll.

So anders sind meine Wahrnehmung und mein 

Wollen, mein Denken und mein Fühlen. 

Für mich ist es natürlich völlig normal *grin*. 

Aber zum Glück weiß ich, dass es noch ganz viele von mir gibt. Ganz viele Menschen wollen besser, länger, 

reichhaltiger, wohlständiger, fülliger leben. Dafür bewegen sie sich. Körperlich und im Geiste. 

Ich helfe gerne. Wirklich. Bin da sehr engagiert. Aber ab einem gewissen Punkt ist einfach Schluss. 

 

Und an diesem Punkt stehe ich und er hat die beste Aussicht überhaupt. Denn von hier aus ist alles besser.

Wenn irgendwo Dinge zuende gehen, ist das immer auch ein Neuanfang. Wenn etwas traurig, böse, dunkel

wird, wissen wir es ist woanders lustig, liebe- und lichtvoll. Da gehen wir hin. Von hier aus.

 

Wir gehen von hier in das Besser, Geiler, Schneller, Schöner, Herzlicher, Klüger, Wasauchimmerer. 

Und lassen zurück, was uns nicht mehr dient oder los, was nicht mehr bei uns sein will. 

 

Weil das BESSER ist!

 

Wie wir das schaffen? Indem wir Verantwortung übernehmen. Indem wir uns nicht mehr über Umstände,

blöde Mitmenschen aufhalten, ablenken oder gar nieder machen lassen. Wir haben Erfahrung, wir können was, wir wollen was. 
Also gehen wir dafür. Wir fixieren das Ziel ganz fest mit unseren Augen und dann erstellen wir einen Plan

- schriftlich - mit welchen Schritten wir wann dort angkommen. Den pinnen wir an die Wand auf die wir

am meisten gucken und dann gehen wir los und jeden Schritt, den wir geschafft haben, haken wir ab. 

 

Wer es auch lustiger findet, diesen Weg zusammen mit anderen Abenteuern zu gehen, 

kann immer noch in das Besserwoller-Schatzsucher-Abenteuer einsteigen. Einen Jahreskurs mit

12 E-Mail-Lektionen - jeden Monat eine. Entdecke deinen inneren Schatz und mache dies zum besten Jahr

- hier entlang.

 

Wer kommt mit .... in die beste Zeit seines Lebens?

 

 

1 Kommentare

Es ist entschieden!

Ich habe entschieden, denn wir können uns jeden Tag, jede Stunde, jede Minute neu entscheiden.

Ich habe entschieden, meinen Lebensunterhalt mit meinen Ideen zu verdienen. VIele Ideen sind für euch und ein paar darf  ich selbst umsetzen. Wie bspw. diese.

 

Ideen sind für mich nichts anderes als Inspirationen, also geistige Impulse des Universums. Und ich bin so dankbar, dass ich damit so reichlich gesegnet bin. 

 

Wir haben immer die Wahl. Wir wählen aus den besten Ideen, die mit den schönsten oder mit den am wenigsten schmerzhaften Konsequenzen aus. Und da hat jeder sein eigenes perfektes Maß.

 

Manchmal könne wir die Konsequenzen noch gar nicht absehen. Wir treffen die Entscheidung über unsere Zukunft auf Basis unserer Vergangenheit. Wir wollen also im sicheren Fahrwasser die gleichen Resultate erzielen wie früher. 

Wenn wir das nicht wollten, würden wir anders entscheiden um andere Ergebnisse zu erzielen. Sei einfach ist das.

 

Aber nicht immer leicht. 

Wenn ihr Hilfe oder Unterstützung bei euren Ideen und Entscheidungen braucht, könnt ihr eine mediale Beratung in Anspruch nehmen. 

Mittels meiner Intuition beantworte ich euch alle Fragen, die ihr ans Universum habt. 

 

Für eine Session von 60 Minuten investiert ihr 69 Euro in euch und euer Leben. Ihr könnt sie direkt in meinem Shop buchen.

 

Die KraftBilder gibt es nur noch bis Ende dieses Jahres. 

Auch das habe ich entschieden. Ich mache Kunst und verkaufe meine Kunst, oder der Gallerist macht das für mich. Die Kunst hat einen Wert der abhängig ist von Materialverbrauch, Anzahl der Arbeitsstunden (ja es ist Arbeit - körperlich anstrengend sogar!) und Schwierigkeitsgrad der Arbeit.

 

Meine Bilder gibt es dann nicht mehr in meinem Shop, aber ihr könnt es mir per Mail schreiben, wenn euch eins gefällt und ihr es kaufen wollt. 

 

Also schließt der Shop zum 31.12.2017.

Bis dahin könnt ihr noch KraftBilder zum Preis von 42 Euro bestellen - sie sind wundervolle sehr persönliche und einzigartige Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke.

 

Im Januar des neuen Jahres werde ich mein Buch fertigstellen, was dann hoffentlich ein paar Monate später veröffentlicht wird.

 

Und Fotos - Fotos wird es geben. Aber von der Idee erzähle ich euch ein anderes Mal...

 

 

Es ist entschieden!

Ich habe entschieden, denn wir können uns jeden Tag, jede Stunde, jede Minute neu entscheiden.

Ich habe entschieden, meinen Lebensunterhalt mit meinen Ideen zu verdienen. VIele Ideen sind für euch und ein paar darf  ich selbst umsetzen. Wie bspw. diese.

 

Ideen sind für mich nichts anderes als Inspirationen, also geistige Impulse des Universums. Und ich bin so dankbar, dass ich damit so reichlich gesegnet bin. 

 

Wir haben immer die Wahl. Wir wählen aus den besten Ideen, die mit den schönsten oder mit den am wenigsten schmerzhaften Konsequenzen aus. Und da hat jeder sein eigenes perfektes Maß.

 

Manchmal könne wir die Konsequenzen noch gar nicht absehen. Wir treffen die Entscheidung über unsere Zukunft auf Basis unserer Vergangenheit. Wir wollen also im sicheren Fahrwasser die gleichen Resultate erzielen wie früher. 

Wenn wir das nicht wollten, würden wir anders entscheiden um andere Ergebnisse zu erzielen. Sei einfach ist das.

 

Aber nicht immer leicht. 

Wenn ihr Hilfe oder Unterstützung bei euren Ideen und Entscheidungen braucht, könnt ihr eine mediale Beratung in Anspruch nehmen. 

Mittels meiner Intuition beantworte ich euch alle Fragen, die ihr ans Universum habt. 

 

Für eine Session von 60 Minuten investiert ihr 69 Euro in euch und euer Leben. Ihr könnt sie direkt in meinem Shop buchen.

 

Die KraftBilder gibt es nur noch bis Ende dieses Jahres. 

Auch das habe ich entschieden. Ich mache Kunst und verkaufe meine Kunst, oder der Gallerist macht das für mich. Die Kunst hat einen Wert der abhängig ist von Materialverbrauch, Anzahl der Arbeitsstunden (ja es ist Arbeit - körperlich anstrengend sogar!) und Schwierigkeitsgrad der Arbeit.

 

Meine Bilder gibt es dann nicht mehr in meinem Shop, aber ihr könnt es mir per Mail schreiben, wenn euch eins gefällt und ihr es kaufen wollt. 

 

Also schließt der Shop zum 31.12.2017.

Bis dahin könnt ihr noch KraftBilder zum Preis von 42 Euro bestellen - sie sind wundervolle sehr persönliche und einzigartige Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke.

 

Im Januar des neuen Jahres werde ich mein Buch fertigstellen, was dann hoffentlich ein paar Monate später veröffentlicht wird.

 

Und Fotos - Fotos wird es geben. Aber von der Idee erzähle ich euch ein anderes Mal...