Wöchentlich schreibe ich einen Impuls hier in meinem Blog, der die energetischen Tendenzen für die jeweilige Woche wiedergibt und dich in deinem flow zum wahren Sein unterstützt.

Wochenenergien 30.03.- 05.04.2020

Manifest

 "Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus." - Buddha - 

 

 

Stärke dich und das, was du in deinem Leben haben willst. 

Ganz einfach, indem du dich darauf fokussierst und dem Anderen keinen Raum, keine Zeit und keine Energie gibst. 

 

Sobald du spürst, dass du dich in Ängsten und Sorgen verlierst, rufe innerlich oder laut STOP!

Atme mehrmals tief ein und aus um dich zu beruhigen und zu erden. 

Dann rufe dir die beste Version deines Lebens, deines Körpers, deines Kontos, deiner Familie vor Augen. Fühle es. Habe keine Angst zu scheitern. Fühle, wie es ist, wenn es so ist, wie du es haben willst. F ü h l e es, bis auch die letzte Zelle deines Körpers und das letzte Quäntchen deiner Aura damit erfüllt sind. Und nun dehne dich aus. Stelle dir vor, wie diese Energie als Lichtkugel aus deinem Körper heraustritt und immer größer und größer wird, bis die ganze Welt davon umhüllt ist. 

 

Diese Visualisierung kannst du ganz entspannt jeden Abend vor dem Einschlafen erholen. Vielleicht magst du dazu ein Glückstagebuch führen, wo du jeden Abend 3 Dinge aufschreibst, die dir am Tag gelungen sind/du genossen hast/Schönes, das du erlebt hast. 

 

Gib Ängsten keinen Raum, sondern erschaffe dir die beste und gesündeste Version deiner Selbst und deines Lebens indem du daran glaubst, dass es bereits wahr ist, weil du es denkst und erträumst. 

 

Je mehr Energie du in diese Vision gibst, je öfter am Tag du sie erfühlst, je mehr Tage in Dauer sie deine Energie anhebt, um so mehr Positives kann in dein Leben treten und dir Kraft für alles andere geben.

0 Kommentare

Wochenenergien 23.-29.03.2020

Neustart

 

Gegen das Fehlschlagen eines Planes gibt es keinen besseren Trost, als auf der Stelle einen neuen zu machen oder bereitzuhalten. (Jean Paul Sartre)

 

Niemals waren wir so frei, wie in Krisenzeiten Pläne zu machen, Neues ausprobieren zu müssen, flexibel neue Pläne zu machen und unter Umständen wieder und wieder von vorne anzufangen. Ist das nicht wundervoll?!

 

Eine Woche Homeschooling haben wir Eltern hinter uns und müssen diese Woche die Fehler von letzter Woche nicht wiederholen. Wir brauchen weder Elternabend noch Lehrerkonferenz um diese Woche alles anders machen zu dürfen. Niemand kann uns Inkompetenz vorwerfen, keiner das Gehalt kürzen oder uns gar wegen der Dinge, die unsere Kinder vielleicht nicht gelernt haben, kündigen. 

 

Und diese Woche ist es endlich Frühling, Neumond, der Widder senkt im Anlauf die Hörner um sich Bahn zu brechen – mehr Energie für Neustarts geht kaum. Aber soweit ich weiß, soll es tatsächlich noch die ein oder andere förderliche Planetenkonstellation geben.

 

Was wolltest du schon immer tun? Wie wolltest du dich schon immer verhalten? Welche Gedankenspiele spielen? Und was auf jeden Fall endlich endlich hinter dir lassen? Okay, vllt kannst du gerade nicht auf die Malediven fliegen oder auch nur nach Mallorca. Ich bin sicher, du hast Ideen genug. Wenn sie zu groß sind, sie auzusprechen, dann schreib oder male oder klebe sie auf. Lege dir ein Heft oder Journal für all deine verrückten Ideen an und hege sie wie einen Schatz. Denn sie sind ein kostbarer Schatz und immer, wenn es dir mal wieder schlecht gehen sollte, holst du dein Ideenheft hervor und schwelgst in Ideen wie Dagobert Duck in seinen Dollarscheinen. Ja, es ist auch wichtig, mal nur zu träumen. Und zwar ganz ohne Umsetzungsdruck. Du darfst auch etwas nicht tun und nur davon träumen. Also stress dich nicht, wenn du eher der Träumer und nicht der Macher bist. Manche Macher haben dafür keine Träume (mehr) .... Jeder wie er kann. 

 

Und du kannst so durchstarten diese Woche wie es dir voll und ganz entspricht. Mit Sonne im Herzen und energetischem Rückenwind dein ganz persönliches Jahr beginnen und feiern. 

 

Verrätst du uns, was du diese Woche startest? Schreib es einfach in die Kommentare und teile gerne diesen Artikel an alle, die gerade noch ein bisschen seelischen Rückenwind gebrauchen können. 

 

 

0 Kommentare

Wochenenergien 09.-15.03.2020

Harmonischer Ausgleich

Diese Woche geht es um Ausgleich, um wiederherstellung der Balance und Harmonie. 

 

Gemeint sind Ausgleich zwischen Geben und Nehmen, Innen und Außen. Die meisten Frauen haben ein Riesenproblem damit, etwas anzunehmen. Sie verausgaben sich ständig und vergessen dabei, dass frau aus einem leeren Brunnen nichts mehr schöpfen kann. 

 

Wie lässt sich dieser, dein Brunnen wieder füllen? Indem du etwas tust, was du gerne machst, wobei du die Zeit vergessen kannst. Leider haben viele Frauen über die Zeit auch vergessen, was ihnen Freude bereitet. Sie sind so mit ihren Pflichten beschäftigt, oft um ihre Leere und ihren Schmerz nicht mehr zu fühlen. Was würde dir Freude bereiten? Diese Frage klingt so einfach, doch das Beantworten fällt dir schwer? Wie wäre es, wenn du einen Schritt zurück trittst und überlegst, was dir als Kind Spaß gemacht hat. Es geht manchmal durchaus um die kleinen Dinge. 

Ich für meinen Teil liebe Papier. Schon das Betreten eines Schreibwarenladens oder einer Bastelabteilung oder eines alten Buchladens machen mir Freude. Alleine sich die Zeit für so einen kleinen Ausflug zu sich selbst zu nehmen, kann schon Luxus sein, den du dir aber dringend gönnen solltest. Manchem reicht ein Spaziergang im Wald. Das Streicheln von Pferden/Hunden/Katzen/Schafen. Sich einen bunten lustigen Bleistift im Kramladen kaufen. 

Wann und zu was bist du diese Woche mit deiner Seele verabredet? Dass du wirklich auftanken kannst – ausruhen allein genügt oft nur bis zur nächsten Pflichterfüllung. Welchen Ausflug zu dir selbst gestaltest du? Wenn du magst, schreib es in die Kommentare. 

 

Für Abends zum Einschlafen spreche ich dir noch ein Meditation auf, die deine Hauptchakras reinigt und auch harmonisiert. Vielleicht magst du sie diese Woche gleich mal ausprobieren und jeden Abend genießen. Ich bin sicher, dass es dir dann am Ende der Woche anders geht als sonst. 

0 Kommentare

Wochenenergien 02.-08.03.2020

Vernunft & Gefühl

 

Du kannst das Eine tun ohne das andere zu lassen. Du kannst Herz und Hirn nutzen um dein Leben zu gestalten. Wenn du glücklich sein willst, kommst du auch gar nicht drumherum. Warum?

 

Es geht nicht um entweder oder. Es geht um dein erfülltes Leben. Erfüllt von Freude, Liebe, Leichtigkeit, Demut, Hingabe und Leidenschaft. Sich fortwährend Sorgen zu machen ist kein Zeichen von Vernunft oder Realismus, sondern von Angst. Und die ist irrational, also total unvernünftig. 

 

Folge der Freude. Das ist ein anderes Gefühl und schließt den Ratio nicht aus. Im Gegenteil: Liebe und Freude lassen dir Raum fürs logische Nachdenken und entsprechendes Handeln, während Angst, deine Instinkte aktiviert und schon rein biologisch keinen Raum mehr fürs Nachdenken lässt, weil du nämlich schnell flüchten oder angreifen musst um dein Überleben zu sichern. 

 

Folgst du also der Freude, kannst du darüber nachdenken, wie du deine Freude teilst um anderen Menschen eine Freude zu machen. Denn Liebe und Freude werden mehr, wenn du sie teilst. Ist das nicht wunder-VOLL?!

 

Fülle entsteht also nicht, indem du ängstlich und vermeintlich vernünftig Mauern um was auch immer baust, sondern anderen hilfst, Freude bereitest, fantastische Produkte und Services kreierst, die Probleme lösen/Freude bereiten/eine echte Hilfe sind. 

 

In was steckst du diese Woche dein Hirn und dein Herz zu deiner Freude und der Freude aller?

 

 

 

0 Kommentare

Statt Wochenenergien 24.02.-01.03.2020

 

Statt Wochenenergien 

ZUWENDUNG 

 

Es ist Zeit persönlich zu werden. Natürlich möchte ich, dass so viele Menschen wir nur möglich ihr wahres Licht leben. Doch wäre es nicht schön, wenn wenigstens ein Teil sich durch persönliche Zuwendung wirklich sein volles Potenzial erreichte?

Aus Erfahrung weiß ich, dass wir Weltmeister im Verdrängen und Ausweichen sind und in online Kursen quasi nur das machen, wozu wir Lust haben ...

Jedes Licht entzündet weiteres Licht und verhilft wiederum anderen Individuen zu echter Größe.

 

Zumindest scheint mir die Zeit reif für mehr offline Aktivitäten und 1 zu 1 statt ständigen Zerfasern zwischen 1en und Nullen.

 

Daher biete ich für eine gewisse Zeit wieder persönliche Beratungen und Begleitung an. 

 

Du kannst entweder deinen ganz persönlichen handgeschriebenen monatlichen Kraftimpuls für 3, 6 oder 12 Monate abonnieren oder persönliche Mails, die dir wöchentlich Inspirationen nur für dich geben oder eben Einzelsessions hier in meinem EsszimmerAtelier in Niederkassel. 

 

Denn es ist völlig normal, dass jeder auf seinem Weg Fragen hat, die aufgrund seiner Einzigartigkeit, auch nur ihn betreffen. Genauso ist dein Seelenplan individuell und folglich auch die Blockaden, welche du dir als Lernmöglichkeiten erschaffen hast. 

 

Das Angebot ist auf jeweils 5 Abonnenten begrenzt, weil ich mir gerne für dich die Zeit nehme, die es einfach braucht.

 


0 Kommentare

Monatliche Inspirationen abonniere ich gerne

* indicates required