Wochenenergien 30.03.- 05.04.2020

Manifest

 "Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus." - Buddha - 

 

 

Stärke dich und das, was du in deinem Leben haben willst. 

Ganz einfach, indem du dich darauf fokussierst und dem Anderen keinen Raum, keine Zeit und keine Energie gibst. 

 

Sobald du spürst, dass du dich in Ängsten und Sorgen verlierst, rufe innerlich oder laut STOP!

Atme mehrmals tief ein und aus um dich zu beruhigen und zu erden. 

Dann rufe dir die beste Version deines Lebens, deines Körpers, deines Kontos, deiner Familie vor Augen. Fühle es. Habe keine Angst zu scheitern. Fühle, wie es ist, wenn es so ist, wie du es haben willst. F ü h l e es, bis auch die letzte Zelle deines Körpers und das letzte Quäntchen deiner Aura damit erfüllt sind. Und nun dehne dich aus. Stelle dir vor, wie diese Energie als Lichtkugel aus deinem Körper heraustritt und immer größer und größer wird, bis die ganze Welt davon umhüllt ist. 

 

Diese Visualisierung kannst du ganz entspannt jeden Abend vor dem Einschlafen erholen. Vielleicht magst du dazu ein Glückstagebuch führen, wo du jeden Abend 3 Dinge aufschreibst, die dir am Tag gelungen sind/du genossen hast/Schönes, das du erlebt hast. 

 

Gib Ängsten keinen Raum, sondern erschaffe dir die beste und gesündeste Version deiner Selbst und deines Lebens indem du daran glaubst, dass es bereits wahr ist, weil du es denkst und erträumst. 

 

Je mehr Energie du in diese Vision gibst, je öfter am Tag du sie erfühlst, je mehr Tage in Dauer sie deine Energie anhebt, um so mehr Positives kann in dein Leben treten und dir Kraft für alles andere geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Monatliche Inspirationen abonniere ich gerne

* indicates required